Übersicht Powertage

Wissenswertes über die Powertage

Die Powertage sind der Branchentreffpunkt der Schweizer Stromwirtschaft und finden alle zwei Jahre in der Messe Zürich statt. Das erfolgreiche Veranstaltungskonzept mit seinem Mix aus Fachvorträgen, Austausch und Firmenpräsentationen unterstützt die Vernetzung und bietet einen umfassenden Überblick über technische Trends, politische Weichenstellungen und die aktuellen unternehmerischen Herausforderungen.

Daten und Fakten

Die Powertage 2018 wurden von über 2'000 Branchenexperten und Interessierten aus Politik, Wirtschaft, Industrie und Gemeinden besucht. Es waren drei dynamische Messetage, die durch einen aktiven und vertrauensvollen Gedanken- und Meinungsaustausch, geprägt waren. Wir laden Sie ein, künftig am Dialog für die neue Energiezukunft teilzunehmen.

So funktioniert's: Austausch, Information, Ausstellung

Das Veranstaltungskonzept ist auf den Eckpfeilern Forum, Networking und Ausstellung aufgebaut. Die konzeptionelle Entwicklung deckt die Bedürfnisse der Zielgruppen noch besser ab und festigt die Bedeutung als Treffpunkt für die Schweizer Stromwirtschaft.

 
Die neue Welt der Energie wird immer digitaler. Bis 2020 werden zwanzig Mal mehr Geräte als Menschen vernetzt sein.

Highlights 2020

Die Powertage sind mit ihrem Mix aus Forum, Ausstellung und Networking die ideale Plattform, um den Austausch miteinander zu pflegen. Diese Vernetzung gewährleistet einen umfassenden Überblick über technische Trends, politische Weichenstellungen und die aktuellen unternehmerischen Herausforderungen. Entsprechend gross ist das Interesse an den Fachvorträgen, der Abendveranstaltung und den VIP-Touren. Die Community nutzt zudem die vielen Möglichkeiten zum Netzwerken beim Lunch, an Apéros oder an der Electrosuisse-Powerparty.

Bilder der Powertage

/-/media/powertage/Images/Content/Slider/Slider-Impressionen-2018/powertage-2018-impressionen.jpg?mh=4092&mw=4092

Kontakt

Öffnungszeiten

Ticket

Aussteller

Programm

Partner

Teilen