Powertage

Kurzbeschreibung

Die Fachveranstaltung Powertage ist der führende Treffpunkt für die Schweizer Stromwirtschaft. Die nächste Live-Veranstaltung mit dem Fachforum am Vormittag, einem Networkingbereich sowie einer Begleitausstellung findet vom 17. bis 19. Mai 2022 in der Messe Zürich statt.

Beiträge (33)

Powertage
Neuheit

Eindrücke von den Powertagen

Das Powertage Fachforum, den Energy Startup Day, die Innovation Pitches und die Product & Solutions Beiträge auf dem Speakers Corner sowie die rund 150 Ausstellenden sind einige der Highlights der Powertage 2022.

Powertage
Powertage-Story

Versorgungssicherheit, Wasserstoff und Aufbruchstimmung

An den Powertagen 2022 in Zürich hat sich coronabedingt zum ersten Mal seit vier Jahren wieder das Who-is-who der Strombranche getroffen. Der etwas andere Rückblick zu den Powertagen 2022.

Powertage
Powertage-Story

Was lernt man aus Erfolg - und was aus Fehlern?

Das Open Innovation Forum an den Powertagen 2022 zeigte Fehlschläge, die am Schluss vielleicht gar keine waren – und Erfolgsgeschichten, die noch nicht ganz fertig sind.

Powertage
Powertage-Story

Innovationen für die Energiezukunft auf dem Speakers Corner

Der Speakers Corner feierte an den diesjährigen Powertage 2022 Premiere: In kurzen Referaten wurden innovative Produkte und Lösungen vorgestellt und gemeinsam mit dem Publikum diskutiert.

Powertage
Powertage-Story

Fachforum VSE mit Schwerpunkt Effizienz und Fachkräfte

Das Forum des VSE richtete seinen Fokus ganz auf die Versorgungssicherheit. Dabei wurde das Thema aus diversen Perspektiven beleuchtet: aus der generellen Sicht von Branche, Behörde und Energieversorger, vor dem Hintergrund eines effizienteren Umgangs mit Energie sowie aus Sicht der Berufsbildung.

Powertage
Powertage-Story

Fachforum Electrosuisse quantifizierte Lösungswege mit vernetzten Energiesystemen

Am zweiten Messetag beleuchtete das Fachforum der Electrosuisse wichtige Lösungsansätze für die Stärkung der bisher fast selbstverständlich zuverlässigen Versorgungssicherheit mit Energie.

Powertage
Trendartikel

E-Mobilität – Ein klimaschonendes Verkehrssystem auf Basis erneuerbarer Energien?

Mobilität, die Beweglichkeit von Personen und Gütern im geographischen Raum, ist ein Urbedürfnis und seit der Erfindung des Rades hat die Menschheit immer ausgeklügeltere Fortbewegungsarten gefunden. Die E-Mobilität ist dabei überraschend alt und im Alltag reduzieren wir sie oft auf elektrische Auto

Powertage
Fachwissen / Tutorial

Stromversorgungssicherheit: Von der Selbstverständlichkeit zum Problemfall

Dass in der Schweiz kein Strom aus der Steckdose kommt, ist äusserst selten. Doch diese Versorgungssicherheit ist gefährdet – nicht sofort, aber ohne geeignete Gegenmassnahmen immer mehr.

Powertage
Energie-Roulette

Energie-Roulette mit Lukas Wallentin

Lukas Wallentin von A1 Digital über #Energiezukunft, #Energiedienstleistung, #Energieperspektiven und #Energiesparen. Eine Produktion der Powertage in Co-Creation mit den Meinungsmacher*innen im Rahmen des Powertage Digital-Events 2021.

Powertage
Fachwissen / Tutorial

Die Heizung macht Strom und regelt das Netz

Eine Sektorkopplung beschleunigt die Energiewende. Dank der cleveren Verbindung von Strom-, Gas- und Wärmenetzen kommt Dänemark 15 Jahre früher aus der Kohlekraft als andere Länder. Das ist auch für die Schweiz wegweisend.

Veranstaltungen (17)

Angebot

  • A Übertragung und Verteilung von Energie
  • A Zentrale und dezentrale Energieerzeugung
  • A Speicherung von Energie
  • A Digitalisierung, Internet of Things
  • A Smart Grid, Smart Metering
  • A Netzkonvergenz (Power-to-x)
  • A Leittechnik
  • A Energieeffizienz
  • A Energie- und Messdatenmanagement
  • A Leitungsbau
  • A Stromhandel und -vertrieb
  • A Energiedienstleistungen
  • A Infrastruktur für E-Mobilität

Über uns

Die MCH Group hat ihre Wurzeln in der 1916 in Basel (Schweiz) ins Leben gerufenen “Schweizer Mustermesse”. Heute ist sie ein führendes, international tätiges Live Marketing Unternehmen.

Wir sind Gastgeber von jährlich mehreren hundert Veranstaltungen in unseren eigenen Event-Infrastrukturen in Basel und Zürich. Wir veranstalten rund 30 eigene Live Plattformen.