Fachreferat

Fachforum | Patronat Electrosuisse | Wasser und Sonne - was sonst braucht die Schweiz 2050?

Wie kann man die Schweiz im Jahr 2050 am kostengünstigsten mit Strom versorgen? Was werden die lokalen erneuerbaren Quellen (vor allem Wasserkraft und Solarenergie) liefern können? Welcher Speicherbedarf wird bestehen? Die Studie des CSEM behandelt diese Fragen auf neuartige Weise...

..  und berücksichtigt dabei Klimawandel, Technologieentwicklung, Nachbarländer und regionale Besonderheiten in der Schweiz. Das entwickelte Tool wird auch die Erforschung weiterer Fragen ermöglichen.

Pierre-Jean Alet kam 2013 zum CSEM, einer Schweizer Forschungs- und Technologieorganisation, um Lösungen für die Integration der Photovoltaik in das Energiesystem zu entwickeln. Zuvor war er leitender Forscher bei der Sharp Corporation in Oxford. Im Jahr 2021 wurde er Leiter der Gruppe für digitale Energielösungen am CSEM. Er promovierte in Physik an der École Polytechnique (Paris).

Diese Veranstaltung ist ein Beitrag des Fachforums Electrosuisse.