Networking-Zonen

Anregendes Networking

Die Networking-Zonen im Zentrum der Ausstellung ermöglicht es Besuchern wie Ausstellern in entspannter Atmosphäre ihr berufliches Netzwerk zu festigen und zu erweitern. Die Aussteller offerieren die in den Networking-Zonen ausgeschenkten Getränke, Snacks und Mittagslunch den anwesenden Fachbesuchern. Das Verpflegungsangebot für Fachbesucher ist von dem Eintrittsticket abhängig. 

  • Fachforum, inkl. Lunch, Snacks und Getränke
  • Ausstellungseintritt ab 10.00 Uhr, inkl. Lunch und Getränke
  • Ausstellungseintritt ab 13.30 Uhr, inkl. Snacks und Getränke

Das können Sie alles erleben

170 Aussteller präsentieren in den Hallen 5 und 6 innovative Produkte und Lösungen für eine nachhaltige Energiezukunft.
Durch die Teilliberalisierung entstehen auch neue Geschäfts- und Marktmodelle. Start-ups und Newcomer der Szene stellen sich vor.
Der Abendanlass am Dienstag und die Electrosuisse-Powerparty am Mittwoch sind fester Bestandteil der Powertage.
Die Plattform für Wissensaustausch und Trendprognosen mit Referenten aus Politik und Wirtschaft wird von 1000 Fachpersonen besucht.
Hier trifft man sich zum Networking und stösst auf den erfolgreichen Tag an.
Exklusive Führung durch die beiden Ausstellungshallen, organisiert vom BFE.

Teilen